Margeritenweg 1, 51674 Wiehl, Germany

©2019 by M1-lifescience Management UG. Proudly created with Wix.com

PRODUKTLÖSUNGEN & INNOVATIONSBERATUNG

Ein ganzheitlicher Ansatz für organische Desinfektion ohne Gefahrstoffe und hormonelle Beeinflussung

Neues haut- und umweltverträgliches, universell verwendbares Desinfektionsmittel im Wisch- und Sprühverfahren für alle Oberflächen

 

Von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) wurde innerhalb der Biozidverordnung (BPR) in Anhang I, Simplified Authorisation, eine Kategorie für nicht gesundheits- und umweltschädliche Desinfektionsmittel im verkürzten Zulassungsverfahren definiert,

die aus einer Liste von 18 chemischen Stoffen, u.a. schwache organische Säuren und ätherische Öle, besteht. Die im Wisch- und Sprühverfahren verwendeten organischen Säuren sind haut- und umweltverträglich und erfordern keine Gefahrenhinweise.

Bei der Desinfektion von Oberflächen im Wisch- und Sprühverfahren werden durch eine Breitbanddesinfektion ohne hormonelle Beeinflussung in allen Anwendungsbereichen Bakterien, Pilze, Viren, Mykobakterien entfernt bzw. inaktiviert. Auf den behandelten Oberflächen bilden sich keine resistenten Rückstände.

 

PRODUKTLÖSUNGEN

AGRARWIRTSCHAFT / LANDWIRTSCHAFT / UMWELTTECHNIK

Hier kommen Breitbandbiozide als bioDisinfectants und phytoStimulants in Verstoffwechslung zum Einsatz. Für mehr Protein, mehr Stärke & Zucker in den Pflanzen. Ohne Schadstoffe. Daher ohne Fäulnisbildung bei höherem Ernteertrag.

Ammoniumkontrollierte Verfahren, wie S.P.A.C.E. erhöhen das Tierwohl in den Ställen, reduzieren draussen die Nitratbildung der Gülleimmission um mehr als 80% und verbessern so nachhaltig die (Grund) Wasserqualität. Aber: Machen ist angesagt.

mais.jpg

GESUNDHEITSWESEN

Jeder hat von uns hat von multiresistenten Keimen (MRSA) gehört und fürchtet epidemiologische Virenübertragung, unkontrolliert durch Tierübertragung oder bei Influenza A+B in der Grippezeit. Verordnete Antibiotika und lediglich keimreduzierende Produkte , die n i c h t >log5 KBE desinfizieren - also  Keime sicher abtöten ohne Weitervermehrung - haben mit zur Resistenzbildung beigetragen. Dem bietet M1 Einhalt durch biofilmlösende Produkte mit vorbeugendem, hinreichendem Hygieneschutz o h n e Resistenzbildung

krankenhaus.jpg

ARBEITSMEDIZIN-/SICHERHEIT

Hygienemanagment mit M1 am Arbeitzplatz ist dann vorrangig unter Einsatz von Desinfektionsmitteln angesagt, wenn KEINE GEFAHRSTOFFE und abwassergefährdenden Stoffe enthalten sein sollen, weil sie ungefährlich & lebensmitteltauglich sind. Bei voller Wirksamkeit. Das ist EU.neu und entspricht den EU.gesetzlichen Anforderungen - für die Zukunft. Wir handeln heute für morgen.

gefahrstoffe.jpg
 

HYGIENE, FACILITIES, FOODPROCESSING

Sauberkeit,Reinheit und Hygiene ist ein übergeordnetes Thema, weil man ´sich einfängt´, was man nicht sieht. Mikroorganismen. Gerade in versorgenden Großküchen. Und überall, wo gereinigt wird, um alsdann zu desinfizieren zu müssen. In Gebäuden, Schulen, etc. Hier kommen  M1 Mittel zum Einsatz, die mehr Wirkungsbreite haben, Produktunübersichtlichkeit und Produktvielfalt reduziere, dadurch einfachere und sichere Handhabung gewährleisten. Weniger ist hier Mehr.

foodservice_and_facilities.jpg

LEBENSMITTELANBAU & RETAIL

Lebensmittel (LM) können Keime übertragen. Nicht alle LM werden gekocht. Deshalb setzen wir im Gemüse- , Getreide- und Früchteanbau und bei Saisonbeeren an. Und desinfizieren schonend.

Antibiotikafreies Fleisch ist kein Wunschtraum und Mehrzucht bei geringeren Emissionen und Immissionen keine Utopie oder Widerspruch mit Neuen Zuchtverfahren, wie sie M1 mit vorantreibt. Für gesündere Ernährung.

Prüfungs Crops

MASCHINEN & PRODUKTION

Technische Fertigung, wie die Waverproduktion für Solaranlagen und IT, und Beschichtungsverfahren verlangen nach höchstreinen Oberflächen. Ohne Korrosion, nicht entflammbar und sicherheitsverwahrt, verträglich für die Mitarbeiter.  Wir machen das.

Sonnenkollektoren auf dem Dach
 

MEDIZIN-/BIOTECHNIK/REINRAUM

Wo Keimbelastung ist, muss sie auch wieder beseitigt werden, sei es in Luftfiltern, denn Bakterienkeime teilen sich alle 20 Minuten. Wird diese bioburden nicht beseitigt, bildet sich Biofilm - und der ist zäh. Wir lösen Biofilm umweltverträglich.

Produktion.png

MILITÄR & ZIVILSCHUTZ / DEKONTAMINATION

Es gibt ´biologische Waffen`. Nicht nur beim Militär und ´out of Area´ Einsätzen´. Auch im Rettungsdienst. Was man nicht sieht, fängt man sich ein. Bakterien, Viren, Schimmelpilze und Sporen, alles biologische Mikroorganismen, die wir für Mensch und Tier biokompatibel unschädlch machen. Ohne sideeffects.

Deshalb haben unsere Produkte k e i n e Gefahrenkennzeichnung. Sind aber voll wirksam. Und schützen Zivilpersonen und Militärs.

Zivilschutz.png

MOBILITÄT & LUFTFAHRT

Stellen Sie sich vor, im Bus, Bahn, Flugzeug und auf dem Schiff wären Sie vor Übertragung gesundheitsgefährdender oder gar tödlicher Keime geschützt. Und bekommen auch vermindert keine Influenza mehr. Oder fangen sich einen Norovirus ein, der Ihnen den Urlaub vermiest und und Sie im Bett liegen, anstatt in der Sonnenliege. Genau das machen wir mit unseren Produkten, wenn´s Ihr Carrier mitmacht.

flugzeug.jpg
 

HOTELS & WELLNESS

Überall wo´s warm & feucht ist, ist BakterienTime - und besondere Hygiene angesagt. Hier sind wir zuhause und geben dem facilitymanagement das an die Hand, dass Sie die Erholung erfahren und diesen lifestyle genießen können.

wellness.jpg

VETERINÄRWESEN & TIERZUCHT

Ob Schwein, Rind, Geflügel - alle Ställe müssen gereinigt und desinfiziert werden.

Bei jeder Einstallung, damit´s keine ´Schweinerei` gibt, die sensiblen Tiere sich wohlfühlen und die gewonnenen Lebensmittel nicht vorbelastet sind. Das wollen & machen wir möglich, ohne prophylaktisch verabreichte  Antibiotika, denn die lassen Resistenzen entstehen und wirken häufig dann nicht, wenn man sie dringend braucht. Das machen wir.

tierzucht.jpg